Sauer Automation GmbH
Sindorfer Str. 28
50127 Bergheim

info@sauer-automation.com
Telefon: 02271 8381981
Fax: 02271 8381983

Offizieller Vertreter von:
satron.gif, 12kB

FRAGEN?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Hier geht es zum Kontaktformular >>

Aktuelles

Anbohren unter Druck stehender Systeme zum Einbau von Transmitter

Für die Drucktransmitter von SATRON wurde eine Anbohrvorrichtung entwickelt, die das Anbohren von unter Druck stehenden Leitungen und Behältern ermöglicht. Hierdurch können Transmitter auch während des Betriebes eingebaut werden, ohne die Medium führenden Systeme zu entleeren. Betriebsunterbrechungen und das aufwendige Entleeren von Leitungen und Behältern werden so vermieden.

Kompletter Newsletter als PDF

Drucktransmitter unter Betriebsbedingungen auswechselbar

Die von SATRON neu entwickelten Drucktransmitter der VB-Serie lassen sich ohne Betriebsunterbrechung ausbauen. Sie können so geprüft, kalibriert oder ausgewechselt werden. Ermöglicht wird dies durch eine besondere Bauform des Transmitters, der über einen handelsüblichen Kugelhahn der Nennweite DN 25 zur Messstelle vorgeschoben wird.

Kompletter Newsletter als PDF

Vollautomatische Uberwachung der Netze

Die kontinuierliche Übenvachung der Fernwärmenetze sichert das schnelle Erkennen von Leckagen und ermöglicht die schnelle Reaktion auf Fehler im Netz. Größere Schäden können so vermieden werden.

Defekte Wärmetauscher, durch die Fremdwasser eintritt, können durch Rückverfolgung der veränderten Leitfähigkeit oder des pH-Wertes in den verschiedenen Netzsträngen schnell lokalisiert werden.

Kompletter Newsletter als PDF

Schwenkarmatur PASVE zur Probenahme

Mit dem Spezialstutzen SPN kann die PASVE für die Probenahme unter Prozessbedingungen eingesetzt werden. Der Spezialstutzen SPN entspricht in seiner Geometrie dem Prozessanschluß der Satron-Druckmessumformer (Gl ) und kann daher in jede PASVE eingesetzt werden.

Kompletter Newsletter als PDF

Thermografie bei der Papierherstellung

Einleitung
Die Thermografie ist bisher bei der Papierherstellung noch wenig verbreitet. Sie bietet jedoch ein breites Einsatzspektrum und große Vorteile bei der vorbeugenden Instandhaltung, bei der Optimierung von Anlagen und damit auch als Methode zur Qualitätssicherung.

Thermografie kann überall dort erfolgreich angewendet werden, wo die Temperaturprofile von Anlagen einen Einfluß auf die Qualität der Produkte haben, oder als Indikator für Wartungs- und Instalthaltungsmaßnahmen dienen können.

Kompletter Newsletter als PDF
Industriethermografie

Neuer Optischer Trübungsmesser für die Papierindustrie

Die Anwendung
Für die Messung der optischen Trübung und des Feststoffgehaltes von Suspensionen wurde von Satron ein neuer optischer Trübungsmesser entwickelt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und dienen vor allem der optimalen Steuerung von Verfahrensabläufen und helfen deren Wirtschaftlichkeit zu erhöhen.

Bei der Reinigung von Anlagen läßt sich durch Messung der Trübung am Ende der jeweiligen Reinigungsstrecke Frischwasser und Zeit einsparen.

Kompletter Newsletter als PDF